Ein Genussklettersteig durch die Gneiswände im hinteren Ötztal. Perfekte Sicherungen mit ausreichend Tritthilfen lassen die ganze Familie am Abenteuer teilhaben. So verschmelzen Naturerlebnis in dieser urigen Zirbenwald Umgebung mit dem Adrenalin beim Klettern zu einem unvergesslichen Klettertag.

Die Anlage ist modern gebaut und bestens abgesichert. Beschilderung und Markierungen sind ausgezeichnet. Leicht sind auch Zu- und Abstieg zu bewältigen.

Einstufung

  • Sportklettersteig mit Familiencharakter und wirklich aufregenden Seilbrücken. Die Route führt abwechslungsreich und toll gelegt durch die Felsen. Durch das Auf und Ab kommt eine ordentliche Kletterleistung zustande - mit ausgesetzten Passagen und Tiefblick zu den rauschenden Wassern.
  • Die Normalroute ist nicht zu unterschätzen, erwartet einen doch ziemlich zum Schluss noch eine kurze C/D-Passage.
  • Zwei Notabstiege bieten Sicherheit, wenn das Wetter sich ändern oder die Kondition zu Ende gehen sollte.
  • Für klettererfahrene Kinder geeignet, eine zusätzliche Sicherung (Seil) ist angeraten.
  • Abstieg: leicht
  • Schwierigkeitsgrad:
    • C/D   
      eine Schlüsselstelle kurz vor dem Ausstieg
    • C   
      etwa 15 % ausgesetzte Kletterei
    • B   
      grossteils leichtere, teils ausgesetzte Passagen und Seilbrücken

Ausrüstung

Alpine Ausrüstung mit Vorsorge für Wetterumschwung (Kleidung, Handschuhe, Kopfbedeckung usw.), Kartenmaterial

  • Klettergurt mit Klettersteigset
  • Kletterhelm
  • adäquates Schuhwerk
  • Klettersteig-Handschuhe

 

Besonderes

Steigen Sie bei unsicheren Wetterverhältnissen auf keinen Fall ein. Die Trasse wurde so in die Felsen gelegt, dass Steinschlag durch die Routenführung für die Nachkommenden wo immer möglich vermieden wird. Trotzdem: Achten Sie auf Steinschlag und vermeiden Sie das Lostreten von Steinen.



Verleih von Klettersteigsets und E-Bikes bei Scheiber Sport in Obergurgl.